Tabellenführung übernommen, jetzt soll das Meisterstück folgen..................

Durch einen grandiosen 3:2 Erfolg gegen SG Oberhöchstadt II hat unsere zweite Mannschaft die Tabellenführung in der KLC übernommen und kann sogar am letzten Spieltag noch Meister in der Liga werden. Dazu benötigt das Team um Spielertainer Denny Nauber nur einen Punkt.Die Tore in diesem tollen Spiel in Weißkirchen fielen fast im Minutentakt,allerdings alle in Halbzeit zwei.

Die Torfolge:

Über 100 Treffer in KLA.................

Der Aufstieg steht seit dem letzten Spieltag fest, aber ausruhen gilt nicht. Zuhause hat die erste Mannschaft die Gäste aus Königstein mit 7:0 besiegt.

Perfektes Wochenende, Aufstieg gesichert..............

HURRA. Nach zwei Jahren hat die erste Mannschaft des 1.FC 06 Weißkirchen e.V. den Aufstieg in die KOL gesichert. Durch das 1:1 Unentschieden Vatanspor II in Bad Homburg wurde der Aufstieg zwei Spieltage vor Schluß gesichert.

Aufstieg perfekt..................

Durch einen klaren 0:5 Sieg in Mammolshain hat sich die 2.Mannschaft endgültig den Aufstieg in die KLB gesichert und kann sogar am nächsten Spieltag bei einem Sieg den Meistertitel in der KLC holen.

Der Torverlauf:

Schon in der 2.Minute traf Denny Nauber zum 0:1 und legte in der 29.Minute zum 0:2 nach.Enrico Di Marco erhöhte in der 30

Aufstieg spürbar..................

Durch den klaren 4:0 Sieg im letzten Heimspiel gegen die Gäste aus Schneidhain hat die Mannschaft von Trainer Uwe Eckerl ganz klar aufgezeigt, dass der Aufstieg in die KOL spürbarer geworden ist.Die Mannschaft war im gesamten Spielverlauf hoch konzentriert und das Ergebnis hätte dementsprechend auch höher ausfallen können.Für alle Zuschauer war es ein hoch motiviertes und interessantes Spiel, indem der FCW ganz klar als Sieger hervorgegangen ist.

Und wieder ein Schritt...................

Mit einem Kantersieg, der auch höher hätte ausfallen können, hat das Team um Denny Nauber einmal mehr die Richtung vorgegeben, in der in der nächsten Saison der Ball rollen soll.Der Gast aus Schneidhain wurde mit 6:0 Toren nach Hause geschickt.

Die Torfolge:

Hart erkämpfter Punkt................

Im Stadtderby beim FC YB Oberursel gab es keinen Sieger, die Mannschaften trennten sich nach 90 Spielminuten 2:2 unentschieden.In einem harten Spiel, welches zum Teil sehr schonungslos vom Gastgeber auch gegen die Grenzen der Vernunft gespielt wurde.So kam leider kein schönes Spiel zustande, da durch die vielen Fouls der Spielfluß extrem gestört wurde.Am Ende zählt aber der Punkt, der zum Aufstieg wichtig ist.

 

Neueste Kommentare

Kommende Events

  • Es sind derzeit keine Events angekündigt

Jetzt registrieren

Werde jetzt gleich ein Teil des Vereins und trete der Community bei.